Differences between revisions 3 and 4
Revision 3 as of 2018-04-26 19:08:52
Size: 3025
Editor: b3yond
Comment: Trust issues
Revision 4 as of 2018-04-26 19:13:58
Size: 3042
Editor: b3yond
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 11: Line 11:
 * Wenn ja, dann kauf dir vllt lieber ein Ticket. In Nürnberg haben wir die Erfahrung gemacht, dass Kontis normalerweile ungefähr ne Woche aktiv sind, ein paar Stunden am Tag. Wenn es also in den letzten Stunden einen Bericht gab,  * Wenn ja, dann kauf dir vllt lieber ein Ticket. In Nürnberg haben wir die Erfahrung gemacht, dass Kontis normalerweile ungefähr ne Woche aktiv sind, ein paar Stunden am Tag. Wenn es also in den letzten Stunden einen Bericht gab, pass lieber auf.

Wie funktioniert Ticketfrei?

Willst du mithelfen, Ticketkontrolleure zu überwachen? Willst du einen Fahrscheinfreien ÖPNV erkämpfen?

Ist es gerade sicher, schwarz zu fahren?

Schau dir einfach das Profil unseres Bots an: https://twitter.com/nbg_ticketfrei

Hat jemand vor kurzem etwas über Kontrolleur*innen gepostet?

  • Wenn ja, dann kauf dir vllt lieber ein Ticket. In Nürnberg haben wir die Erfahrung gemacht, dass Kontis normalerweile ungefähr ne Woche aktiv sind, ein paar Stunden am Tag. Wenn es also in den letzten Stunden einen Bericht gab, pass lieber auf.
  • Wenn nicht, ist es wahrscheinlich kein Problem :)

Wir können natürlich nicht garantieren, dass es sicher ist, also pass trotzdem auf, wer auf dem Bahnsteig steht. Aber je mehr Leute mitmachen, desto eher kannst du dir sicher sein, dass wir sie finden, bevor sie uns finden.

Also, wenn du weniger Glück hast, und der erste bist, der einen Kontrolleur sieht:

Was mache ich, wenn ich Kontis sehe?

Ganz einfach, du schreibst es den anderen. Das geht entweder

  • mit Mastodon
  • über Twitter
  • oder per Mail, falls ihr kein Social Media habt.

Schreibe einfach einen Toot oder einen Tweet, der den Bot mentioned, und gib an

  • Wo du die Kontis gesehen hast
  • Welche Linie sie benutzen und in welche Richtung sie fahren.

Zum Beispiel so:

Screenshot of writing a toot

A toot ready to be boosted

Der Bot wird die Nachricht dann weiterverbreiten, auch zu den anderen Netzwerken. Dann können andere Leute das lesen und sicher vor Kontis sein.

Danke, dass du mithilfst, öffentlichen Verkehr für alle sicherzustellen!

Kann ich darauf vertrauen, was random stranger from the Internet mir da erzählen?

Aber natürlich! Wir haben Katzenbilder!

Glaubt besser nicht, wenn jemand postet, dass die Luft da und da gerade rein ist. Das ist vielleicht sogar gut gemeint - aber klar könnte die VAG sich hinsetzen und einfach lauter Falschmeldungen posten.

Aber Falschmeldungen darüber, dass gerade Kontis i-wo unterwegs sind? Das macht keinen Sinn. Im schlimmsten Fall kauft jmd mal eine Fahrkarte mehr - aber kann sonst immer schwarz fahren.

Also ja - es macht Sinn, uns zu vertrauen, wenn wir sagen, wo gerade Kontis sind.

Was ist Mastodon und warum sollte ich es benutzen?

Mastodon ist ein dezentrales soziales Netzwerk - so wie Twitter, nur ohne Monopol und Zentralismus. Ihr könnt Kurznachrichten (Toots) über alles mögliche schreiben, und euch mit anderen austauschen.

Mastodon ist Open Source, Privatsphäre-freundlich und relativ sicher vor Zensur.

Um Mastodon zu benutzen, könnt ihr euch einen Account zB bei einer dieser Websiten besorgen:

IT/Ticketfrei/use (last edited 2018-04-26 19:13:58 by b3yond)